Stefan`s Hobby-Kiste
  Satelliten-Umbau
 
Wie schon angedroht kommt hier der nächste "Satelliten-Umbau".
Ich bin mal schon froh, dass ich das bei mir allein testen konnte.

Sollte das bei nem Kumpel mal passieren, dass der sowas auch getestet haben will, naja da hätte ich zuerst voll im Regen gestanden
smileys
nämlich wegen zu wenig Ahnung.

Egal, bin eben ein geborener Ossi. Und für Ossi´s gilt:

Geht nicht - > gibt´s nicht.

Nun zum Thema:

Ich habe durch Zufall im WWW gelesen, dass der Bezahlsender
"P******e" = (Erstaufführung)
in Zukunft
"S*Y" (Himmel)
heissen soll, bzw. jetzt schon so heisst, und die Preise in die
"Höhe" (hi)
schiessen werden oder sollen. Daher habe ich mein Abo gekündigt. Bin im ÖPNV beschäfftigt - also ne arme Sau.
smileys
Hab ja nich ma Ohren für sowas...

  Da blieb mir nix anderes übrig, als mir die Worte in Klammern mal genauer durch den Kopf gehen zu lassen .smiley
Erstaufführung = nur Bundesliga Live (Rest lief schon im Kino) also Stuß...
Himmel= oben -> Satelliten (kenn ich doch was von)
hi = nach  smilessmilessmilessmilessmilessmiles 
Quatsch die hier:die ersten drei so
smileysmileysmiley
die letzten so
smiliesmiliesmilie:
  hatte ich die Erleuchtung - ggg*

Nee, nun mal im ernst.

Ich hatte auch weiterhin im Netz gelesen, dass diverse ausländische Sender irgendwelche Rechte an der 1. Bundesliga gekauft haben, und Live-Spiele übertragen - via Satellit. Bei weiterem Nachlesen im Netz hab ich auch die Sender und deren Herkunft herraus gefunden - naja eher meine Frau.
smilie

Es sind ausländische Satellitensender auf seltsamen mir bis dahin nicht bekannten Satelliten. Die hab ich noch nie gesucht, aber dennoch gefunden.

Also die (fast) ganze Schüssel umbauen, und noch eine dazu. Ja jetzt hängen hier 2 rum - nur mal zum testen!!!  Aber ich brauchte nichts neu bohren, da hier schon diverse Löcher im Haus waren. Und jetzt ´ne kurze Erklärung und Bilder dazu.



Für die Jenigen, "Die" die alte Seite aufmerksam gelesen und die Bilder bestaunt haben, unschwer zu erkennen, dass sich was geändert hat. Astra3 und Sirius2 gibts nicht mehr - vorerst. Das LNB vom Astra3 ist komplett weg, und das vom Sirius2 ist weiter nach recht gerutscht. Alles wieder nach dem testen rückbaubar!!!
Das LNB vom Sirius2 ist jetzt auf 1,0° West (neue FARBE) (nicht mehr OST.  6.0° nach rechts geschoben auf der Feedhalterung) eingestellt.

Rechenbeispiel:
5.0° OST minus 5.0° Richtung West = 0.0°° O/W 
+1.0° W = 1.0° West.

Der Satellit nennt sich INTELSAT 1,0° West. Das ist jetzt auf dem Bild das rechte LNB. Über den Sender Eurosport2 wird dort Bundesliga LIVE übertragen - ein Spiel pro Übertragungsmöglichkeit. Laufen 2 Spiele zeitgleich geht nur eins. Aber geht, (sagt man(n)) und zwar immer wenn die 1. Bundesliga auch von "S*Y" übertragen wird.
 
So nu aber weiter.
Das ist ja nicht der letzte ausländische Satellit, der die 1. Bundesliga Live überträgt. Da gibt´s noch den Türksat auf 42.0° West (noch ne neue Farbe). Hmm, da lag das Problem. Mit der vorhandenen Schüssel nie machbar. Die Feedhalterung reichte nicht mehr aus. Der Winkel zum Türksat war zu weit. Also zu Testzwecken ´ne "Probeschüssel" her:


Die nehme ich immer um die Satelliten zu suchen. Sehr robust und Rostfrei. Leider "nur" ne 65er. Reicht aber.

Ich glaube ich hab den 42.0° West ganze 4 Wochen gesucht bis ich das erste Signal hatte. Problem war nur - ich hatte keine Ahnung wo ich überhaupt suchen sollte. Kein Kompass. Ich hab ihn so ungefähr angepeilt und dann das hier angebaut:
Kennt ihr ja schon. Meine gaaaaanz alte. Also Satellitenschüssel....... tztztztztztz

Hier mal zum Vergleich. Foto ist von unten gemacht. Oben die TV - ohne 42.0° West und unten die 42.0° West.

Damit ihr mal den Winkel seht.
Über 42.0° West wird über die Sender TRT (mehrere  1-4 ) auch BL übertragen.
Ich hab das auch nur mal getestet. Türksat gefunden.

Ob´s nun noch mehr Sender über Satellit gibt hab ich noch nicht getestet. Ich glaube auch das sprengt irgendwann meine Terrasse
smileys

Das Ende vom Lied....
auch diese Sender (wie solls anders sein), verschlüselt solange Bundesliga läuft, danach frei empfangbar.
Aber... gefunden ist gefunden.